Kategorie: News

4er-Karte mit neuem Layout

Wir haben ein neues Layout für unsere 4er-Karten entwickelt, damit ihr das Ticket einfacher nutzen könnt. Bei der alten Version muss man immer genau schauen, welches Feld noch frei ist. Wenn man ein Feld doppelt entwertet hat, kann es bei der Fahrscheinkontrolle Probleme geben, weil der Fahrschein in dem Fall ungültig ist. Die neue 4er-Karte hat vier Abschnitte. Für jede Fahrt wird ein Abschnitt entwertet und am Ende der Fahrt entsorgt. Für die nächste Fahrt nimmst du den nächsten Abschnitt und verfährst genauso. Die neue 4er-Karte wird ab Dienstag, 28.05.2024 in Umlauf gebracht. Wenn du noch alte 4er-Karten hast, kannst du sie trotzdem weiter nutzen.

Weiterlesen »

Schulweg auf Probe

Einladung zur Probefahrt an alle Schülerinnen und Schüler die ab dem Schuljahr 2024/25 ihren Schulweg mit dem Bus meistern werden. Wenn für Dich in diesem Sommer das Abenteuer Schule beginnt, oder du zum neuen Schuljahr 2024/25 in die 5. Klasse kommst und dann mit dem Bus zur Schule fahren musst, laden wir dich zum “Schulweg auf Probe” ein. Im Zeitraum von Montag, 27. Mai bis Donnerstag, 20. Juni 2024 kannst du mit zwei erwachsenen Begleitpersonen deinen Schulweg mit dem Bus einmal kostenlos ausprobieren. Wenn du gerade die 4. Klasse besuchst, bekommst du deinen Gutschein für die kostenlose Probefahrt in der Schule überreicht. Wer noch nicht die Schule besucht oder aus einem anderen Grund keinen Gutschein erhalten hat, kann ihn hier herunterladen und selbst ausdrucken. Für deine Probefahrt kannst du den Tag und die Uhrzeit zwischen dem 27. Mai und 20. Juni 2024 frei wählen. Damit deine Probefahrt zur realen Zeit, also am frühen Morgen stattfinden kann, haben wir in deiner Grundschule darum gebeten, dass du dafür frei bekommst. Also, los geht´s: Füll einfach den Gutschein aus und zeige ihn bei Fahrtantritt vor. Bei deiner Rückfahrt gibst du den ausgefüllten Gutschein bitte beim Fahrpersonal ab. Wir wünschen dir und deinen Begleitpersonen viel Spaß. Downloads Gutschein für die Probefahrt Tipps “Mit dem Bus zur Schule”

Weiterlesen »

EasyShuttle bringt dich weiter: in den Abendstunden in Lachendorf, Flotwedel und Wathlingen

Nachdem sich unser Projekt “Spätschicht” – ein Busverkehr in den Abendstunden zwischen Celle, Wathlingen und Hambühren – erfolgreich etabliert hat, haben wir im Oktober 2023 mit dem  “EasyShuttle” ein weiteres Projekt gestartet. “EasyShuttle” – was genau das ist? EasyShuttle ist ein On-Demand-Service und eine Ergänzung zum Busverkehr. Es ist wie ein Taxi, das dich abholt und bringt, ohne festen Fahrplan oder Linienweg, zum Beispiel um nach der Arbeit oder in deiner Freizeit von A nach B zu kommen. Seit dem 16. Oktober ist der EasyShuttle für dich unterwegs. Von montags bis freitags zwischen 20 und 1 Uhr und samstags zwischen 19 und 1 Uhr, innerhalb der folgenden Gebiete: Lachendorf – Ahnsbeck – Bunkenburg – Jarnsen – Beedenbostel – Celle Wathlingen – Eicklingen – Bröckel – Wienhausen Hier einmal ein Beispiel: Du kannst aus Wienhausen, Eicklingen oder Bröckel den Spätverkehr der Linie 600 zwischen Celle und Wathlingen mit EasyShuttle kombinieren, indem du zwischen deinem Wohnort und Wathlingen den EasyShuttle nutzt und zwischen Wathlingen und Celle die Linie 600. Oder du kannst von den Ortschaften im Bediengebiet in und um Lachendorf mit EasyShuttle ganz flexibel deine Fahrten von und nach Celle planen. Wie du dein EasyShuttle per App buchen kannst und was es sonst noch für Infos gibt? Hier erfährst du mehr: JETZT INFORMIEREN

Weiterlesen »

Wir begrüßen unsere neuen Azubis – Azubi-Akademie 2023

Unter dem Motto “Talente von morgen – optimale Förderung von Anfang an” durften unsere 31 neuen Azubis vom 07. bis zum 11. August 2023 bei der neuen Azubi-Akademie der gesamten BusGruppe teilnehmen. In diesem Jahr sind wir neue Wege gegangen: Gemeinsam mit den BusGruppen-Unternehmen KVG Stade, Verkehrsbetriebe Bachstein und Müller Busreisen haben wir unsere angehenden ÖPNV-Fachkräfte bei einer einwöchigen Azubi-Akademie auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet. Insgesamt waren 39 Auszubildende aus den Fachrichtungen Fachkräfte im Fahrbetrieb, Berufskraftfahrer/-innen, Kaufleute für Büromanagement und KFZ-Mechatroniker/-innen für Nutzfahrzeugtechnik im Technologiezentrum der Handwerkskammer (TZH) Braunschweig-Lüneburg-Stade dabei. Die Akademie vermittelte fachliche Grundkenntnisse für die jeweiligen Ausbildungsplätze, beispielsweise “Was muss ich eigentlich bei der Arbeitszeitplanung eines Busfahrer beachten?” oder “Wie sieht ein Bus innen aus?” wurden thematisiert. Durch übergreifende Themen sollte aber auch ein gegenseitiges Verständnis für die Tätigkeiten der Kolleginnen und Kollegen erzielt werden. Ein weiterer Fokus lag auf der Vermittlung von Kommunikations- und Umgangsformen – “Azubiknigge” – im Betrieb. Für die nötige Abwechslung sorgte eine Stadtrallye durch Lüneburg, gemeinsames Grillen und einige Sit-ins. Ein Highlight war die Betriebsbesichtung in unserem Betrieb in Lüneburg. Bei einem Rundgang zeigten einige unserer Kolleginnen und Kollegen aus dem Betrieb und der Werkstatt die Arbeitsmittel, Ausstattung der unterschiedlichen Arbeitsbereiche und vieles mehr. Das Beste: Unsere Azubis konnten mit einem Bus der Fahrschule XXL das erste Mal am Steuer eine Runde auf dem Hof drehen. Die Stimmen der Azubis sprechen für den Erfolg der Akademie, sie wurden zu ihren Eindrücken der Veranstaltung sowie ihren Erwartungen an ihre Ausbildung befragt: Leon, Azubi Fachkraft im Fahrbetrieb | CeBus: “Ich hoffe auf einen langen und zuverlässigen Arbeitgeber, der auf mich genauso Lust hat, wie ich auf ihn.” Sascha, Azubi Fachkraft im Fahrbetrieb | KVG, Betrieb Lüneburg: “Meine Erwartung ist, dass alle Azubis der BusGruppe zusammengeschmolzen werden, denn grundsätzlich sind wir alle ein Lehrjahr und müssen auch irgendwie zusammenhalten.“ Leo, Azubi Fachkraft im Fahrbetrieb | KVG, Betrieb Stade: „Ich fand das Programm der Azubi Akademie sehr spannend, vor allem die ganzen Eindrücke, was noch auf uns zukommen wird.“

Weiterlesen »

Das Deutschlandticket ist jetzt auch bei uns im Onlineshop erhältlich!

Am 1. Mai ging das bundesweite Deutschlandticket an den Start und wird auch in unserem Verkehrsgebiet anerkannt. In unserem Onlineshop kannst du das digitale Ticket jederzeit für den laufenden oder nächsten Monat abonnieren. Bestelle dein Deutschlandticket jetzt! Mit dem Kauf des Tickets bei uns unterstützt du dein Verkehrsunternehmen und stärkst deine Region. So einfach geht’s: Deutschlandticket in unserem Onlineshop kaufen Als Handyticket über die FahrPlaner-App jederzeit griffbereit Ausführliche Informationen und den Onlineshop findest du unter dticket.kvg-bus.de. Du besitzt kein Smartphone? Kein Problem! Andere Verbünde und Anbieter bieten das Deutschlandticket auch als Chipkarte oder Papierticket an. Weitere Informationen haben wir für dich hier zusammengestellt.

Weiterlesen »